Aktionstag in Seehausen
20. Mai 2019
Eine Reise in die Vergangenheit
4. Juni 2019

Graffitiworkshop Haldensleben

Vom 06. Mai bis 10. Mai 2019 fand unser Graffiti-Workshop in Haldensleben statt. Unter Anleitung von Dipl. Designer Michael Braune gestalteten wir gemeinsam ein Trafohaus am Waldring in Haldensleben. Das Trafohaus stellten uns die Stadtwerke Haldensleben zur Verfügung. Auf allen vier Wänden entstanden aus unseren Ideen Motive, die  in unserem Leben eine Rolle spielen. Eine Sprühdose zu handhaben, war nicht so einfach, wie vorher gedacht. Das bedurfte einiger Übung. Das Ergebnis kann sich aber sehen lassen. Es war schön, eine öffentliche Fläche nutzen zu können. Natürlich fragt man sich vorher schon, was denn wohl die anderen zu den neu gestalteten Wänden sagen würden. Viele Bewohner des Waldringes kamen vorbei und blieben stehen, um unsere Bilder zu bewundern und es gab fast nur positive Rückmeldungen. Besonders schön war es auch, mal Kollegen wieder zu sehen, zu denen man sonst keinen Kontakt hat. Wir waren eine „Top-Gruppe“ und haben uns auch gut mit den drei Personen, die nicht von der Lebenshilfe waren, gut verstanden. Schön war es auch, mal Abwechslung von der alltäglichen Arbeit zu haben, mal etwas ganz anderes zu machen. Es war eine tolle Woche und hätte noch länger gehen können!

erstellt von: Tobias Brandl (Projektteilnehmer)

Die Durchführung eines solchen Projektes ist nur dank der finanziellen Unterstützung von Aktion Mensch möglich. Das Projekt wurde insgesamt mit ca. 4000 € im Rahmen der Förderaktion „Noch viel mehr vor…“ gefördert.