IntegraLe- Pokal 2017
7. September 2017
Weihnachtsmarkt in Haldensleben
22. Dezember 2017

Kunst, Kontakte und Kreativität

Unter diesem Motto stand ein im Mai 2017 gestartetes Gemeinschaftsprojekt des Ambulant Betreuten Wohnens der Lebenshilfe Ostfalen gGmbH in Kooperation mit dem Kinderschutzbund Haldensleben, dem DRK Kreisverband Börde und unter dem Projektnamen „Familienwerkstatt“ finanziert durch die „Aktion Mensch“.

Die 4 über das Jahr verteilten Kunstprojekte gaben den Teilnehmenden, die aus allen drei Organisationen zusammenkamen, nicht nur die Möglichkeit, sich beim Seidenmalen, der Glas-und Keramikmalerei, Acryl – und Aquarellmalerei oder auch beim Nähen kreativ auszuprobieren und neue Dinge kennenzulernen. Es ergaben sich auch viele nette Gespräche und, neben zahlreichen großen und kleinen Kunstwerken, entstanden auch viele neue Kontakte. Gekrönt wurde das Projekt von einer am 1. Oktober stattfindenden Ausstellung in der Jugendherberge Haldensleben, die nicht nur den Künstlern, sondern auch vielen geladenen Gästen die Möglichkeit geben sollte, ihre Kunstwerke zu präsentieren und bestaunen zu lassen , oder darüber ins Gespräch zu kommen. Umrahmt wurde das Ganze von Musik, einem großen Kuchenbüfett und einer Tasse Kaffee, die man sich auch über dem Feuer und auf eritreisch-traditionelle  Art brühen lassen konnte. Viele begeisterte Besucher machten  diesen Tag zu einem vollen Erfolg.