Kreatives Gestalten
12. August 2019

Lebenshilfe Ostfalen gGmbH gewinnt den 9. IntegraLe- Pokal

Am Dienstag, den 03.09.2019, fand auf dem Sportkomplex des VfB Ottersleben in Magdeburg der 9. IntegraLe -Pokal statt. Zehn Mannschaften aus verschiedenen Lebenshilfen in Sachsen-Anhalt waren nach Magdeburg gekommen, um den begehrten Pokal zu gewinnen. Eröffnet wurde das diesjährige Turnier von der Landesvorsitzenden der Lebenshilfe Sachsen- Anhalt e.V., Frau Waltraud Wolff, die den Teams viel Spaß und erfolgreiche Spiele wünschte. Die Vorrunde wurde in zwei Gruppen ausgespielt. Die Lebenshilfe Ostfalen war in der Gruppe A vertreten und belegte dort den 1. Platz. In der spannenden Endrunde ging die LEBENSHILFE OSTFALEN als Sieger aus diesem Turnier hervor. Der 2. Platz ging an die Lebenshilfe Osterburg und der 3. Platz an die Lebenshilfe Stahl Thale. Das Team um unseren Trainer Herr Ronald Picht, Chef des Integrativen Sportverein Haldensleben, fuhr zu Höchstleistungen auf. Insgesamt erzielten unsere Fußballspieler 23 Tore. Unsere Torschützen waren Thomas Mint mit 3 Toren, Sven Streffing und Norman Lehrmann mit 2 Toren. Ein Tor schossen Denny Konrad, Phillip Henschel und Mirko Schrader. Nicht zu vergessen Sebastian Haack, der die Bälle ebenfalls sehr gut platzierte und in der Abwehr mit Norman Lehrmann glänzte! Unser Team wurde auch in diesem Jahr von drei Fußballspielern des ISV in Haldensleben unterstützt. Besonderen Dank gilt Herr Robert Klement, der 8 Tore schoss, Herr Karsten Krenzlin mit 5 Toren und dem besten Torwart in diesem Turnier Herr Manuel Kallies.