Wohnheim Seehausen

In unserem Wohnheimen in Seehausen wohnen in kleinen Wohngruppen erwachsene, behinderte Frauen und Männer aller Altersstufen mit höherem oder hohem Hilfebedarf, die tagsüber die Werkstatt für behinderte Menschen besuchen.

Das Wohnheim verfügt ausschließlich über Einzelzimmer. Neben den  behindertengerechten Sanitärbereichen verfügen alle Privatzimmer über bewohnerbezogene Sanitärbereiche, die teilweise in den Zimmern integriert sind. Die Zimmer sind möbliert, können aber auf Wunsch auch mit eigenen Möbeln individuell ausgestattet werden.

2013-09-19-um-11-53-23

Das Wohnheim Seehausen wurde im Juni 2002 als Ersatzneubau für das Wohnheim in Klein Wanzleben in Betrieb genommen. Er befindet sich in unmittelbarer Nähe zur ebenfalls neu errichteten Werkstatt für behinderte Menschen. Der mit einem Fahrstuhl ausgestattete, behindertengerechte Neubau verfügt über 26 Wohnplätze auf zwei Wohngeschossen.

Die Ausstattung der Wohngruppen mit Wohnküchen und Wohnzimmern bietet den Bewohner/innen eine hohe Wohnqualität. Darüber hinaus stehen ihnen gesonderte Räumlichkeiten zur kreativen Freizeitgestaltung zur Verfügung. Alle Häuser verfügen über Außenanlagen und Terrassen.

Alle Mahlzeiten werden in den Wohnheimen unter Beteiligung der Bewohner zubereitet.

 

Jedem Bewohner steht ein Einzelzimmer in einer der drei Wohngruppen zur Verfügung. Für jeweils zwei bis drei Bewohner/innen befindet sich ein Bad in unmittelbarer Nähe des Zimmers.

Eine Küche, die auch Möglichkeiten zur Selbstversorgung bietet und die mit einem gemütlich ausgestatteten Wohnbereich kombiniert ist, ist jeder der drei Wohngruppen zugeordnet.

Ein Gemeinschaftsbereich mit einem großen Raum für Veranstaltungen und Feiern, ein Hobbyraum und Terrassen mit einem Grillplatz befinden sich im Erdgeschoss.

Das Wohnheim verfügt über ein weitläufiges Außengelände.

Unsere Wohnheime:

  • achten die Privatsphäre und pflegen die Gemeinschaft
  • sichern die Versorgung und unterstützen im Alltag
  • organisieren die Freizeit und planen und begleiten den Urlaub
  • gewähren Verhaltenssicherheit und beraten in Krisen
  • stellen eine kontinuierliche und intensive Betreuung „rund um die Uhr“ sicher
  • ermöglichen ein Wohntraining zur Erlangung von Fähigkeiten und Fertigkeiten für den Wechsel in eine offenere Wohnform

Steckbrief

Ihre Ansprechpartner

ansp_kruemling1

Siegfried Krümling (Einrichtungsleitung)
03904 – 4981712
0151 – 10864505
s.kruemling@lebenshilfe-ostfalen.de

ansp_kirstin_lampe_neu

Kirstin Lampe (Pädagogische Leitung)
03904 – 4981713
0151 – 10864503
k.lampe@lebenshilfe-ostfalen.de

leeres_profil

Cornelia Richter (Teamleitung)
039407 93683
039407 936850
0151 10864531
c.richter@lebenshilfe-ostfalen.de

Anschrift
Seehausen
Am Sportplatz 11A
39164 Wanzleben-Börde

Plätze:
26 Bewohner/innen

Besonderheit:
Fahrstuhl
behindertengerecht ausgestattet
WfbM in der Nähe

Wohnbereiche:
zwei Wohngeschosse
drei Wohngruppen
nur Einzelzimmer
Küche u. Wohnbereich pro Gruppe
Bad in Zimmernähe je 2-3 Bewohner